Hier ist der Beweis

grüne Bengals leuchten genauso stark wie rote. Dann wäre das auch mal geklärt.😀


Auf zum letzten Highlight im Wonnemonat Mai.

Pokalendspiel in Slowenien und nicht weniger als Ljubljana und Maribor baten zum Tanz.

Mit dem 99PS Toyota nach Wernau. Weiter mit dem Dienst-Kfz von Göser nach München. Motz und Dixi eingeladen und ab nach Celje; dem Austragungsort des Endspiels.

Vor dem Spiel traf man noch Uwe und Steffi. Ein gemeinsames Kaltgetränk konnte man allerdings nicht geniesen. Uwe`s versuch scheiterte kläglich. Schon vor Spielbeginn gab es an den Getränkestationen im Ground kein frisch Gezapftes mehr. Man wollte die durstige Masse mit Heineken aus der Flasche, umgefüllt in einen Pappecher, zufriedenstellen. Nicht mit uns....Vollpanne....

Organisation gleich Null. Hoffentlich auch bei den Einlasskontrollen der Fanblöcke.

Pokalendspiel und beide größten Fangruppen im Finale. Dazu noch in einem der besten Stadien im Lande.

Eigentlich war alles angerichtet.


Pokalendspiel Slowenien

in

Celije

NK Olimpija Ljubljana  vs.  NK Maribor 

30.05.2019

 

 


Ok. Meine Erwartungshaltung war bescheiden aber selbst die wurde zu Spielbeginn unterboten.....

8.623 Zuschauer wollten sich das Spektakel *hust, hust* nicht entgehen lassen....

Slowenien ist für Quaslitätsfaher kein Hauptgerichte; eher ein Nachtisch, den keiner mag. Aber wenn beide größten Fangruppen sich zu einem Poklalendspiel in einem der besten Fußballstadion vom Land treffen....?

Dann sollte doch eigentlich schon was gehen....?

Was aus der Hauptstadt angereist war; erbärmlich..... 

Bei einem Pokalendspiel müssen die Fantribünen doch voll sein...?



Maribor mit Überziehleibchen




Bisserl Pyro von Maribor beim obligatorisch verbrennen von erbeuteten Fanutensilien.






Die Hauptstadt natürlich auch....















Mehr Pyro gab es in Halbzeit zwei.















Die Fans aus der Haupstadt setzten kurz vor Spielende auch nochmal eine Duftmarke

















Mit dem 2-0 war die Sache dann abgefrühstückt.


Fazit: Ein besseres Pokalendspiel in einem besseren Stadion wird es in Slowenien wohl nicht mehr geben. Dank Pyroeinsatz gerade nochmal von "Ungenügend" auf "Ausreichend" gerettet.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Reclaim the Game

Unterwegs die Welt der Fußballfans zu entdecken


In diesem Blog werden Euch Videos und Bilder von interessanten Fußballspielen in Europa und auch ausserhalb Europas präsentiert.

Dabei geht es weniger um das geschehen auf dem grünen Rasen, wo 22 Akteure versuchen eine in Leder gehüllte Schweinsblase in das gegnerische Tor zu bugsieren; es geht um das geschehen auf den Rängen.


Präsidenten kommen und gehen; Trainer kommen und gehen; Spieler kommen und gehen.


WIR Fans bleiben immer; denn WIR bilden den Verein


Viel Spaß



klicken und in eine andere Welt abtauchen

http://lupatrick.magix.net/

In zwanzig Jahren wirst Du mehr enttäuscht sein über die Fußballspiele die Du nicht gesehen hast, als über gesehene Fußballspiele, die Dich entäuscht haben.